Dr. med. univ. Christine Dajeng

Kontakt

Gynäkologie und Geburtshilfe FMH


Berufserfahrung

seit 2019 Oberärztin, Frauen-Permanence Stadelhofen, Spital Zollikerberg
2017-2019 Ärztliche Leitung und Leitende Ärztin, Frauen-Permanence Stadelhofen, Spital Zollikerberg
2015-2017 Ärztliche Leitung und Leitende Oberärztin, Frauen-Permanence Stadelhofen, Spital Zollikerberg
2014-2015 Oberärztin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Spital Zollikerberg
2013-2014 Oberärztin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Spital Wil
2008-2013 Assistentin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kantonsspital St. Gallen
  • Rotation operative Gynäkologie (06/2012 – 03/2013)Rotation Fachinstitut für
  • Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie (10/2011 – 07/2012)
  • Rotation Brustzentrum der Ostschweiz (03/2010 – 10/2010)
2008 Assistentin, Department Chirurgie und Orthopädie, Spital Grabs
2006-2007 Assistentin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Spital Grabs
2006 Assistentin, Innere Medizin, Landeskrankenhaus Hohenems (A)

Ausbildung

2013 Facharztprüfung Gynäkologie und Geburtshilfe FMH, Schwerpunkt operative Gynäkologie
2005 Promotion an der Medizinischen Universität Innsbruck (Univ.-Prof. Dr. B. Sperner-Unterwegner, Univ.-Doz. Dr. B. Holzner). Dissertationstitel: „Brustrekonstruktion nach Mammakarzinom, eine empirische Untersuchung zur Lebensqualität sowie zu klinischen, soziodemographischen und psychosozialen Faktoren“
1996-2004 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck

Mitgliedschaften

  • Vereinigung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Gynécologie Suisse, Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG)
  • Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärzte (VSAO)

Sprachen

Deutsch